ÜBER UNS

Es gibt weltweit hunderte Millionen marginalisierter Kinder und Jugendliche. Diese Situation betrifft uns alle (in Bezug auf Entwicklung, öffentliches Gesundheitswesen, öffentliche Sicherheit…). Zusätzlich wird die Lage schlechter, obwohl sich viele Organisationen diesbezüglich engagieren. Wir glauben, dass traditionelle Wohlfahrtsmodelle an ihre Grenzen gestoßen sind und durch neue ersetzt werden müssen, die das Beste aus NGOs und Unternehmen kombinieren.

In diesem Sinne fokussiert sich Friends-International auf vier Schwerpunkte:

  • Erreichen des höchstmöglichen gesellschaftlichen Nutzens durch die Friends-Programme, die ChildSafe-Bewegung und die ChildSafe-Alliance
  • Angebot von Hilfsleistungen bester Qualität durch Aufbau von best practice Modellen in allen Friends-Programmen und durch die ChildSafe Alliance.
  • Wiederholung erfolgreicher Modelle ausgerichtet an den örtlichen Gegebenheiten mittels der ChildSafe Alliance.
  • Sicherung der Nachhaltigkeit unserer Programme hinsichtlich Struktur, Strategie-Entwicklung, Verhaltensveränderung und Finanzierung mittels unseres Friends-Social-Business-Programms.

 

Millionen Kinder leben und arbeiten zurzeit am Rande der Gesellschaft, doch sind die bestehenden Hilfsmodelle nicht ausreichend wirkungsvoll.

Das wollen wir ändern!

Zusammen können wir eine Zukunft schaffen, in der Kinder vor allen Formen des Missbrauchs geschützt sowie wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden und damit zu einer friedvolleren, gleichberechtigten und nachhaltigen Welt  beitragen können.